Erschliessungsplanung

Das Leitmotiv unserer Erschliessungsplanung ist die konfliktfreie und siedlungsverträgliche Planung des Gesamtverkehrs, mit direkten und komfortablen Verbindungen für den Fuss- und Veloverkehr. So unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung ganzheitlicher Lösungen unter der Berücksichtigung von Siedlung und Umwelt.

Im Zuge unserer Planungen erschliessen wir Areale, stellen die grösstmögliche Sicherheit von Schulkindern sicher, erarbeiten geschwindigkeitsreduzierende Massnahmen zur Sicherung von Wohn- und Lebensqualität in Quartieren. Die Planung einer Begegnungs- oder Tempo-30-Zone beginnt bei uns nicht erst nach dem Aufbringen des Asphaltbelages, sondern bereits bei der Ausarbeitung des Gestaltungsplanes oder der Entwicklung des Strassenprojekts. Gemeinsam mit den öffentlichen und  privaten Auftraggebern erarbeiten wir massgeschneiderte Erschliessungsplanungen auf der Stufe des Gestaltungsplans (Vorprojekt). Zur Entwicklung tragfähiger und nachhaltiger Lösungen holen wir rechtzeitig Planer, Grundeigentümer und Behörden mit ins Boot.

Wir bieten in diesem Bereich folgende Dienstleistungen an:

  • Planung von Erschliessungskonzepten
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Gestaltungsplänen
  • Planung von Schulwegen
  • Planung von Veloverbindungen
  • Planung von Begegnungs- und Tempo-30-Zone

Ein Unternehmen der PLANING AG     VIAPLAN AG, Sandgruebestrasse 4, 6210 Sursee (Hauptsitz), Bahnhofstrasse 41, 4900 Langenthal (Zweigniederlassung)

+41 41 925 76 50, info@viaplan.chDatenschutzerklärung